Was ist denn das?

DEFINITIONSVERSUCHE ZUM THEMA TEAMERCARD, JULAS, JGL u. JULEICA

JULAS = JUGENDGRUPPENLEITERASSISTENT/TEAMERCARD

Die Ausbildung zum*r Jugendgruppenleiterassistenten*in/Teamercard ist ein guter Start in die Jugendarbeit. Der JuLAs bietet fünf Tage Spiel & Spaß mit engagierten Leuten, die Lust auf ehrenamtliche Jugendarbeit haben. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Ausprobieren und Planen von Aktionen. Du kannst deine eigenen Ideen einbringen und weiterentwickeln, dabei erhältst du Unterstützung von den Teamern.
Die inhaltliche Gestaltung der Kurse ist darauf ausgerichtet, dich auf deine ehrenamtliche Arbeit vorzubereiten. Du wirst dich unter anderem mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Erlebnispädagogik
  • Deine Rolle als JULAS
  • Schwierige Situationen in der Jugendarbeit
  • Erste Hilfe

Der JuLAs Kurs richtet sich an Teilnehmende ab 13 Jahren. Wenn du das 16. Lebensjahr erreicht hast, kannst du den Jugendgruppenleiter- Grundkurs machen und eine JULEICA beantragen. Das ist mit dem JuLAs-Kurs noch nicht möglich.

JGL – JUGENDGRUPPENLEITER*IN

Du möchtest in deinem Verband oder Verein, in deiner Jugendgruppe, in deinem Ferienlager oder auch in deiner Schule eine leitende Rolle übernehmen? Dann solltest du dich zum*r Jugendgruppenleiter*in (JGL) ausbilden lassen. Als JGL bist du dazu in der Lage, dich eigenverantwortlich um eine Gruppe junger Menschen zu kümmern.
Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausbildung orientieren sich an den vom Landesjugendring SH herausgegebenen Empfehlungen zu den Juleica-Richtlinien in Schleswig-Holstein. Die Aufbereitung der verschiedenen Themen bleibt den unterschiedlichen Trägern der JGL-Kurse überlassen, inhaltlich werden unter anderem folgende Fragen thematisiert:

  • Wie organisiere ich eine Veranstaltung?
  • Was bedeutet Aufsichtspflicht?
  • Wie löse ich Konflikte in einer Gruppe?
  • Wie leite ich Spiele richtig an?
  • Woher kommt das Geld für mein Vorhaben?
  • Was sind aktuelle Themen in der Jugendarbeit?

Die erfolgreiche Teilnahme an der 5-7-tägigen Ausbildung berechtigt dich zur Beantragung der Jugendgruppenleiter*innencard (JULEICA).
Verschiedene Träger bieten JGL-Kurse an. Auf den folgenden Seiten findest du die verschiedenen Angebote.

JULEICA – JUGENDGRUPPENLEITER*INCARD

Die Jugendgruppenleiter*incard, kurz JULEICA, ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit.

Voraussetzung für die Beantragung:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Qualifikation durch eine Grundausbildung (JGL)
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Lehrgang (nicht älter als 2 Jahre)
  • Ehrenamtliche Tätigkeit für einen Träger

Welchen Nutzen hat die Juleica für mich?

  • Qualifikationsnachweis
  • Legitimitationsausweis
  • Anerkennung
  • regionale Vergünstigungen

Für die Beantragung und weitere Informationen:

Veranstalter

Kreisjugendring Schleswig-Flensburg und Dänische Partnerorganisation

Referenten

Schulung durch ein Deutsch- Dänisches Team

Wann?

10.10. – 17.10.2021

Wo?

ausgewählte Tagungsstätten auf beiden Seiten der Grenze

Kosten

100,00 Euro

Details

keine

Veranstalter

Kooperation-Sportjugend Flensburg, Flensburger Jugendring und SDU

Referenten

Hanno Reese, Helge Affeldt und Team

Wann?

Der Juleicalehrgang SDU/FJR/Sportverband wird verschoben. Neuer Termin und neues Format werden zurzeit entwickelt.

Wo?

Aktivitetshuset – Norderstraße 49 – 24939 Flensburg

Kosten

100,00 Euro

Details

Veranstalter

Kreisjugendring Schleswig- Flensburg

Referenten

Schulung durch das Team des Kreisjugendring Schleswig-Flensburg

Wann?

1. Block: 12.-13. April (online) 2. Block: 16.-18. April (online) 3. Block 28.-30. Mai (in Präsenz)

Wo?

Online/Präsenzwochenende: Jugendfreizeitstätte Neukirchen, Neukirchen 12, 24972 Steinbergkirche

Kosten

50,00 Euro

Details

Veranstalter

Sportjugend Flensburg

Referenten

Schulung durch das Team der Sportjugend Flensburg

Wann?

11.04. – 14.11.2021 (40 Lerneinheiten)

Wo?

In Flensburg – Ort wird noch bekannt gegeben

Kosten

25,00 Euro inkl. Verpflegung

Details

Ausbildung für Schüler*innen ab dem 13. Lebensjahr Die Ausbildung qualifiziert und motiviert dich zum eigenen Engagement an deiner Schule. In der Rolle des Aktionsleiters bzw. der Aktionsleiterin gestaltest du Schulaktivitäten jeglicher Art, insbesondere im sportlichen Bereich mit und kooperierst mit Lehrern, Eltern und Trainern, um jugendgemäße Aktivtäten und Trends in der Schule zu installieren.

Veranstalter

Kinder- und Jugendförderung, Kreis Schleswig-Flensburg

Referenten

Ökken, Olli und Julia von der Kinder- und Jugendförderung SL-FL

Wann?

02. – 07.10.2021

Wo?

Umwelthaus Maasholm – Seebergweg 1 – 24404 Maasholm

Kosten

60,- Euro

Details

An 6 Ausbildungstagen bieten Ökken, Olli und Julia von der Kinder- und Jugendförderung SL-FL, Jugendlichen von 12 bis 15 Jahren einen spielerischen Einblick in die Kinder- und Jugendarbeit. Gute Laune garantiert!

Veranstalter

Kirchenkreis-Jugendwerk SL – FL

Referenten

Sonja Stankewitz und Team

Wann?

04.-09.10.2021

Wo?

Haus Neukirchen – Neukirchen 84 – 24972 Steinbergkirche

Kosten

110,00 Euro

Details